Vor mehr als 5 Jahren hat der FC Anker das soziale Projekt "Schule und Verein" in Wismar in das Leben gerufen. Bei diesem Projekt wird den Schülern der Grundschule am Friedenshof, der Rudolf Tarnow-Grundschule und der Ostsee-Schule die Möglichkeit geboten, das Fußballspielen zu erlernen. Ziel des Projekts ist es, den Kindern so viel wie möglich auf sozialer und sportlicher Ebene beizubringen und ihnen Spaß am Sport zu vermitteln. Montags werden die Schüler der Grundschule am Friedenshof trainiert, mittwochs die der Ostsee-Schule und freitags kommen dann die der Tarnow-Grundschule zum Einsatz. Das tolle Ergebnis ist, dass im Schnitt 20 Kinder aktiv sind. Falls sich die Lust auf Fußball bei dem einen oder anderen Kind erhöht, können sie unserem Verein beitreten. Dort werden sie dann weiter geschult und ausgebildet. Des Weiteren messen sie sich dann regelmäßig gegen andere Spieler aus der Region.