E2-Junioren des FC Anker Wismar Zweiter beim Budenzauber in Grömitz

13.02.2017

E-Juniorenturnier des TSV Neustadt/ Holstein. Der TSV Neustadt/ Holstein hatte am Sonntag zum großen „Soccerhallenturnier“ der E-Junioren nach Grömitz (Ostsee) eingeladen. Insgesamt neun Mannschaften aus Schleswig Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Hamburg waren zu diesem Turnier eingeladen. Und das Wismarer Team um Trainer Frank Janowsky bot bei diesem Turnier, es wurde auf Kunstrasen über 1x12 Minuten gespielt, eine spielstarke Leistung. Zusammen mit dem Hamburger Team aus Meiendorf bestimmten die Ankerbuben das Turnier. Bereits nach der ersten Partie wurde von den vielen Zuschauern die spielerische Leistung des Teams hervorgehoben. Nach fünf Spielen führten das Wismarer Team die Tabellen an. In der entscheidenden Begegnung gegen Meiendorf wurde in der Anfangsphase die Überlegenheit aber nicht in Tore umgesetzt. Plötzlich ging Meiendorf in Führung und setzte nach. Das verunsicherte die Ankerfünf und sie musste sich am Ende leider noch klar mit 0:4-geschlagen geben. Doch die Enttäuschung hielt nicht lange an und durch drei klare Siege in den weiteren Begegnungen wurde am Ende ein hervorragender zweiter Platz erreicht. „Eine tolle Leistung der Mannschaft. Acht sehr schnelle Spiele in 4,5 Stunden verlangten von dem Team alles ab. Da mit Vollbande gespielt wurde war sehr viel Laufarbeit gefordert. Und das hat die Mannschaft hervorragend umgesetzt“, freute sich Anker-Trainer Frank Janowsky  

Statistik:  

FC Anker Wismar E2 - TSV Neustadt I               4:2

FC Anker Wismar E2 - TSV Lensahn                11:0

FC Anker Wismar E2 - ATSV Stockelsdorf II       6:2

FC Anker Wismar E2 - TSV Neustadt II              9:0

FC Anker Wismar E2 - SV Eintracht Lübeck       6:0

FC Anker Wismar E2 - Meiendorfer SV Hamburg 0:4

FC Anker Wismar E2 - TSV Ratekau                  7:1

FC Anker Wismar E2 - ATSV Stockelsdorf I        4:2  

1. Meiendorfer SV Hamburg                 52:8             24

2. FC Anker Wismar E2                      47:11           21

3. TSV Ratekau                                  29:17           16

4. SV Eintracht Lübeck                       25:20           14

5. TSV Neustadt I                               31:18           13

6. ATSV Stockelsdorf I                        14:20            9

7. ATSV Stockelsdorf II                       17:28            6

8. TSV Neustadt II                               9:51             3

9. TSV Lensahn                                  7:58             0  

FC Anker Wismar E2 mit: Marvin Krischewski – Louis Barkow (14), Jan Kumpart (1), Oskar Dargel (6), Eddy Riedel (2), Marlon Ferdinand (3), Laurens Boldt (6), Lorenz Griese (15), Nick Krüger. Trainer: Frank Janowsky.  

Text & Fotos Andreas Kirsch



von Sebastian Schiewe