Seniorenfanclub SFC

FC Anker-Fantreffen

Am Donnerstag, 13.02.2014, lud der Senioren-Fanclub des FC Anker Wismar zum ersten Fantreffen in 2014 ins Kurt-Bürger-Stadion. Alle Fans, Mitglieder und Fußball-Interessierten hatten die Gelegenheit alle ihre Fragen und Wünsche gegenüber der Verbandsliga-Mannschaft des FC Anker Wismar zu stellen. Trainer Dinalo Adigo, Mannschaftskapitän Fabian Bröcker und Abwehrchef Philipp Unversucht standen den vielfältigen Fragen Rede und Antwort. Durch das Gespräch führte der Initiator des Fantreffens Jürgen Prüter. Es entwickelte sich schnell ein offener Dialog zwischen den FCA-Akteuren und den Fans. Neben dem Senioren-Fanclub waren u.a. auch Mitglieder der Anker-Supporter in der 14-köpfigen Runde vertreten.

„Wie lief die Rückrunden-Vorbereitung?“, „Welche Sprache wird auf dem Platz gesprochen?“, „Was erwartet ihr von den Fans?“ waren nur einige der vielen gestellten Fragen. Viele Lob gab es von Fanseite für die offensive Spielweise der Mannschaft, so sei es „die beste Mannschaft, die wir jemals hatten“. Adigo, Unversucht und Bröcker wiesen aber auch immer wieder darauf hin, dass die hohe Qualität nicht ohne harte Arbeit erreicht werden kann. „Bei jedem Training arbeiten wir Stück für Stück um uns weiterzuentwickeln.“ Trainer Adigo sprach im Namen der gesamten Mannschaft seinen Dank für die Unterstützung der Fans bei den Heimspielen, aber auch bei den vielen Auswärtsfahrten, aus. „Wir alle sind der FC Anker. Und freue uns auf eine erfolgreiche Rückrunde“, lautete das Fazit einer gelungenen Veranstaltung. Symbolisch überreichte das Anker-Gespann abschließend ein signiertes Trikot an Anker-Urgestein Jürgen Prüter.

 

 

Der Seniorenfanclub wurde am 11. Februar 2010 durch sieben Personen gegründet. Der erste Verbindungsmann zwischen Sportverein und SFC war Jürgen Prüter. Heute verwaltet er den kleinen Kassenbestand und bereitet die Veranstaltungen Grillen (Saisonende) und Weihnachtsfeier vor. Auf Vorschlag von J. P. wurde auf der Weihnachtsfeier 2011 Jochen Seidel als Vorsitzender und Torsten Balck als Koordinator für Fahrten zu den Auswärtsspielen gewählt. Der Mitgliederstand umfasst 16 Personen. Bei der letzten Zusammenkunft des SFC war der Trainer der Oberligamannschaft, Timo Lange, zu Gast und hatte viele Fragen der Mitglieder zu beantworten. Alle SFC-Mitglieder sind auch Mitglied beim FC Anker.

Der Ansprechpartner ist Jochen Seidel (038428-63163) oder die Geschäftsstelle des FC Anker. Weitere Mitglieder sind uns herzlich willkommen. J. P.